Berlin. Sie ist „Let's Dance“-Gewinnerin und die Tochter von Tennisstar Boris Becker. Nun bringt Anna Ermakova ihre erste Single raus - die so manchem Musikfan bekannt vorkommen dürfte.

„Let's Dance“-Gewinnerin Anna Ermakova (23) bringt ihre erste eigene Single „Behind Blue Eyes“ heraus. Darauf erzählt die Tochter von Tennisstar Boris Becker und Model Angela Ermakova „auf emotionale Art und Weise ihre Geschichte“, wie es in einer Mitteilung hieß. Die britische Rockband The Who hatte den Song 1971 veröffentlicht, seitdem wurde er bereits von zahlreichen Musikern gecovert. Das britische Model hatte im vergangenen Jahr mit Profitänzer Valentin Lusin die RTL-Tanzshow „Let's Dance gewonnen.