Good Day

Jonathan Jeremiahs vierte Zeitreise zu den Pop-Klassikern

Jonathan Jeremiah schöpft aus dem Vollen.

Jonathan Jeremiah schöpft aus dem Vollen.

Foto: dpa

Mit dem Retro-Pop-Etikett kann Jonathan Jeremiah gut leben. Auch das neue Album des Londoner Songwriters bezieht sich auf große Namen aus der Vergangenheit. Aber mit so einer Stimme darf man das.