Erobere den Traum

Portugals WM-Song von Shawn Mendes

Shawn Mendes singt für Portugal.

Foto: dpa

Shawn Mendes singt für Portugal. Foto: dpa

In der WM ist Musik drin: Dafür sorgt auch der Kanadier Shawn Mendes, der die portugiesische Manschaft musikalisch unterstützt. Und das lässt sich leicht erklären.

Sotschi. Pünktlich vor seinem ersten WM-Spiel an diesem Freitag in Sotschi gegen Spanien hat nun auch Europameister Portugal seinen eigenen Song für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Kernaussage des Titels: Aufgeben ist nicht in meinem Blut.

Interpret ist Teenie-Schwarm Shawn Mendes (19). Und das ist gar nicht so überraschend: Der Vater des kanadischen Popsängers stammt aus dem Süden Portugals. Der Song ist eine überarbeitete Version seines Hits "In My Blood", in dem er auch auf Portugiesisch singt.

Das Video dazu ist in Schwarz-Weiß gehalten und zeigt unter anderem Spielszenen mit Superstar Cristiano Ronaldo. Alles getreu dem Motto der Portugiesen bei der WM: Erobere den Traum.

Und wer ist der Lieblingspieler von Shawn Mendes? Cristiano Ronaldo natürlich: "Er ist wahrscheinlich meine größte Inspiration", sagte der Kanadier dem Musikmagazin "Billboard".

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.