Nicht nur der Mann am Klavier

Selten, aber unterhaltsam: Götz Alsmann liest aus „Reise um die Erde in 80 Tagen “ am 3.7. in den Kammerspielen

Er kann nicht nur Klavier spielen, singen oder lustig sein. Götz Alsmann, der Entertainer, kann auch lesen, besser gesagt: vorlesen. Eine recht seltene Gelegenheit, den Vielseitigen über ein Buch gebeugt zu sehen, ergibt sich am 3.7. in den Kammerspielen. Dort liest Alsmann aus Jules Vernes Science-Fiction-Klassiker "Reise um die Erde in 80 Tagen ". Musik macht der Mann aus Münster natürlich auch. Gewiss ein unterhaltsamer Abend. GötzAlsmann liest Mi 3.7., 20.00, Kammerspiele (U Hallerstraße), Hartungstraße 9−11, Karten zu 18,-/10,- unter T.41 33 44 44