500. Todestag

Uffizien-Direktor warnt vor Leonardo-da-Vinci-Kommerz

Eike Schmidt, Museumsdirektor der Uffizien in Florenz.

Eike Schmidt, Museumsdirektor der Uffizien in Florenz.

Foto: dpa

Schon jetzt wird das Werk des italienischen Künstlers aus der Toskana kommerziell ausgeschlachtet. Es steht zu befürchten, dass das 2019 noch mehr wird.