Hamburg. „Schaut, wie wir tanzen“ von Leïla Slimani erzählt Geschichten aus einem Marokko des gesellschaftlichen Umbruchs.