Kriegshorror

"Operation: Overlord" - Monstergrusel mit Nazis

Gnadenloser Bösewicht: Nazi-Kommandant Wafner (Pilou Asbaek).

Gnadenloser Bösewicht: Nazi-Kommandant Wafner (Pilou Asbaek).

Foto: dpa

Nazi-Soldaten und Untote: Der neue Kriegshorror aus der Filmschmiede des J.J. Abrams ("Star Trek", "Super 8") setzt auf doppelten Gruselfaktor, außerdem auf atmosphärische Optik und das bedrückende Gefühl, allein unter Feinden zu sein.