Filmfestival Toronto

Julia Roberts über ihre Rolle als Mutter eines Süchtigen

Gut gelaunt in Toronto: Die US-Schauspielerin Julia Roberts (vorne) winkt vor der Premiere des Films "Ben Is Back" in die Kamera.

Gut gelaunt in Toronto: Die US-Schauspielerin Julia Roberts (vorne) winkt vor der Premiere des Films "Ben Is Back" in die Kamera.

Foto: dpa

Die Schauspielerin sagt, sie habe "alle emotionalen Szenarios durchgespielt, durch die eine Mutter geht, wenn sie ihr Kind retten will". Das sei "sehr intensiv" gewesen.