Film

Flaschenpost des Grauens: Adler-Olsens "Erlösung"

Nach "Erbarmen" und "Schändung" kommt nun der nächste Fall für Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, r) und seinen Assistenten Assad (Fares Fares) auf die große Leinwand.

Nach "Erbarmen" und "Schändung" kommt nun der nächste Fall für Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, r) und seinen Assistenten Assad (Fares Fares) auf die große Leinwand.

Foto: dpa

Der nächste Krimi von Bestseller-Autor Jussi Adler-Olsen kommt ins Kino: Carl Mørck und sein Assistent Assad ermitteln im Milieu tiefreligiöser Sekten - und werden dabei dieses Mal ganz schön in den Schatten gestellt.