Drama

Pure Lust am Voyeurismus

"Rohtenburg" fehlt nicht nur psychologische Tiefe. Martin Weisz schlachtet den makabren Fall des "Kannibalen" billig und ohne jede Kunstfertigkeit aus