Tach auch Hamburg tschüs Berlin!

So. Also er ist Icke, und der andere ist Er.

Zusammen: Icke & Er, zwei HipHopper aus Berlin, genauer gesagt aus Spandau. Mancher kriegt beim Stichwort "HipHop aus Berlin" ja gleich böse Zuckungen, aber keine Angst, die beiden sind so harmlos, wie sie aussehen. Bei Icke & Er geht es nicht um das Umsetzen von eingeprügelten Opfer-Euros in Airmax-Schlappen, sondern um Normalo-Alltag zwischen Grillen, Abhängen und Cruisen. Sie wollen keinen Star-Status, keine dicken wippenden Dinger (na, irgendwie schon), sondern Spaß haben und im breiten Berliner Slang darüber rappen. "Ick brauch keen Hawaii, denn dit gefällt mir hier." "Ihr sagt tachchen, wir sagen tschüs": Auf ihrer "Abschiedstour" kommen Icke & Er am 23. Januar ins Mandarin-Kasino. Ja, tachchen, auch. Und tschüs! tl

>> Icke & Er Mi 23.1., 20.00, Mandarin-Kasino (U St. Pauli), Reeperbahn 1, Karten zu 11,10 im Vorverkauf,

( tl )