"Hoff-tastisch"

David Hasselhoff im Dolly-Parton-Musical

David Hasselhoff vor der East Side Gallery in Berlin.

David Hasselhoff vor der East Side Gallery in Berlin.

Foto: dpa

London. "Baywatch"-Star David Hasselhoff kehrt auf die Musical-Bühne zurück. Der 66-Jährige spielt ab Dezember im Londoner West End in "9 to 5" mit, einem Musical mit Musik von Country-Star Dolly Parton.

Der Schauspieler und Sänger ("Looking For Freedom"), der gerade erst eine umfangreiche Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz abgeschlossen hat, übernimmt bis Anfang Februar die Rolle des frauenfeindlichen Chefs Franklin Hart Jr.

"Ich habe die Show im Juni gesehen und fand es Hoff-tastisch", wurde Hasselhoff in der Zeitung "Evening Standard" zitiert. "Da wurde mir klar, dass ich da mitmachen will. Franklin Hart Jr wird eine spaßige Rolle für mich. Ich freue mich sehr darauf, wieder in Großbritannien auf der Bühne zu stehen."

"9 to 5" basiert auf dem gleichnamigen Film von 1980, mit dem deutschen Titel "Warum eigentlich... bringen wir den Chef nicht um?". 2009 feierte das Musical am Broadway in New York seine Premiere.