Fest ohne Festakt

150 Jahre Wiener Staatsoper

Fast endloser Jubel und tödliche Kritik - die Wiener Staatsoper feiert 150. Jubiläum.

Fast endloser Jubel und tödliche Kritik - die Wiener Staatsoper feiert 150. Jubiläum.

Foto: dpa

Ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde und der Selbstmord des Architekten nach Presse-Kritik: Um die Wiener Staatsoper ranken sich viele Geschichten - auch die eines legendären Proteststurms.