200. Geburtstag

Frankfurt zeigt Clara Schumann als "moderne Frau"

Gipsentwurf einer Marmorbüste der Musikerin Clara Schumann, den Friedrich Christoph Hausmann im Jahr 1896 schuf.

Gipsentwurf einer Marmorbüste der Musikerin Clara Schumann, den Friedrich Christoph Hausmann im Jahr 1896 schuf.

Foto: dpa

Nicht nur als Pianistin hat Clara Schumann sich einen Namen gemacht. Eine Schau in Frankfurt/Main zeichnet ihre Lebensleistung nach.