Hausarrest verlängert

Kirill Serebrennikow zweifelt Ermittlungen an

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow bleibt wieter in Hausarrest.

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow bleibt wieter in Hausarrest.

Foto: dpa

Der Leiter des renommierten Moskauer Gogol-Theaters war im Sommer 2017 festgenommen worden. Ihm wird Unterschlagung von Fördergeldern in Millionenhöhe vorgeworfen. Er bestreitet das.