Gedenken an Lyrikerin

150 Jahre Else Lasker-Schüler

Ein Denkmal für Else Lasker-Schüler steht in der Fußgängerzone in Wuppertal.

Ein Denkmal für Else Lasker-Schüler steht in der Fußgängerzone in Wuppertal.

Foto: dpa

Else Lasker-Schüler hat Gedichte für die Ewigkeit geschrieben. Sie war eine moderne Frau: alleinerziehend und geschieden. Das Motto "Meinwärts" für das Programm zum 150. Geburtstag hat ihre Heimatstadt Wuppertal in ihrer Lyrik gefunden.