Kafka-Briefe

Jerusalemer Bibliothek zeigt Nachlass von Max Brod

Eine Postkarte von Franz Kafka aus dem Nachlass von Max Brod in der Jerusalemer Nationalbibliothek.

Eine Postkarte von Franz Kafka aus dem Nachlass von Max Brod in der Jerusalemer Nationalbibliothek.

Foto: dpa

Franz Kafka gehört heute zu den berühmtesten Autoren der Welt. Zu Lebzeiten war er jedoch fast unbekannt. Die Jerusalemer Nationalbibliothek zeigt nun Werke aus dem Nachlass seines Freundes Max Brod, dem Kafka seinen posthumen Ruhm zu verdanken hat.