Zeitreise

Neues Buch des Nobelpreisträgers Patrick Modiano

Der französische Schriftsteller Patrick Modiano entführt seine Leser diesmal ins Paris der 60er Jahre.

Der französische Schriftsteller Patrick Modiano entführt seine Leser diesmal ins Paris der 60er Jahre.

Foto: dpa

Am Ende fast ein Roman noir: Der Autor nimmt seine Leser mit in ein Paris der 60er Jahre, als Einheimische noch in abbruchreifen Häusern lebten. Und mitten drin ein junger Mann, der alles beobachtet.