Kummer als Nahrung

Das Böse kommt von innen: Stephen Kings "Der Outsider"

Stephen King 2013 in Hamburg.

Foto: dpa

Stephen King 2013 in Hamburg.

Baseball-Coach Terry Maitland hat einen Jungen geschändet und ermordet. Davon ist die Polizei von Flint City angesichts der Beweisfülle überzeugt. Doch der Verdächtige hat ein wasserdichtes Alibi. Sephen King bietet in seinem neuen Roman "Der Outsider" auch ein Bild der Gesellschaft.