Eine Frau auf der Suche

"Wenn Martha tanzt": Debütroman über das Bauhaus Weimar

"Wenn Martha tanzt" von Tom Saller.

"Wenn Martha tanzt" von Tom Saller.

Foto: dpa

Martha hat Begabungen, die aus dem Rahmen fallen. Sie kann Töne sehen und Geige spielen wie sonst niemand. Und sie will am Bauhaus herausfinden, was das bedeutet. Dort trifft sie Paul Klee und Wassili Kandinsky.