"Goldener Zaunpfahl"

Heile Rosa-Hellblau-Welt: Negativpreis für Kinderbücher

Eine Gruppe um die Netzaktivistin hat erstmalig den "Goldenen Zaunpfahl" verliehen.

Eine Gruppe um die Netzaktivistin hat erstmalig den "Goldenen Zaunpfahl" verliehen.

Foto: dpa

Gibt es keine dringlicheren Probleme? Das bekommen Kritiker pinkfarbener Mädchen-Sachen öfters zu hören. Jetzt soll ein Negativpreis aufklären über die Folgen der Rosa-Hellblau-Welt.