Bekenntnis

T.C. Boyle: "Wir glaubten, wir hätten den Sex erfunden"

Der US-Kultautor T.C. Boyle hat es früher krachen lassen.

Der US-Kultautor T.C. Boyle hat es früher krachen lassen.

Foto: dpa

Der amerikanische Schriftsteller hat in seiner Jugend nichts ausgelassen. Von Drogen habe er wieder abgelassen, weil er schreiben wollte - und beides nicht miteinander vereinbar sei.