Meinungsfreiheit

Künstlerprotest gegen neues Gesetz in Israel

Eine lebensgroße Figur von Kulturministerin Miri Regev (Likud) vor dem Nationaltheater als böse Schneekönigin vor einem Spiegel.

Eine lebensgroße Figur von Kulturministerin Miri Regev (Likud) vor dem Nationaltheater als böse Schneekönigin vor einem Spiegel.

Foto: dpa

Aus Protest hat der israelische Künstler Itai Zalait eine lebensgroße Figur von Israels Kulturministerin Miri Regev (Likud) vor dem Nationaltheater aufgestellt. Er hat sie als böse Schneekönigin vor einem Spiegel dargestellt.