Filmfestival Venedig

Netflix-Film "Roma" gewinnt Goldenen Löwen

Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón hat für seinen Film "Roma" den Goldenen Löwen gewonnen.

Foto: dpa

Der mexikanische Regisseur Alfonso Cuarón hat für seinen Film "Roma" den Goldenen Löwen gewonnen.

Beim Filmfest Venedig gewinnt zum ersten Mal eine Produktion des Streaming-Anbieters den Goldenen Löwen: Den Preis nimmt Oscar-Preisträger Alfonso Cuarón für "Roma" entgegen. Aus deutscher Sicht gibt es dagegen nichts zu feiern.