Rollschuh-Musical

Weiblicherer "Starlight Express" begeistert

Andrew Lloyd Webber (l) mit Choreografin Arlene Phillips und Designer John Napier nach der Gala in Bochum.

Foto: dpa

Andrew Lloyd Webber (l) mit Choreografin Arlene Phillips und Designer John Napier nach der Gala in Bochum. Foto: dpa

Der Meister war nicht mehr zufrieden mit seinem Rollschuh-Spektakel "Starlight Express". Musical-Komponist Webber setzte sich also hin und arrangierte neu. Heraus kam ein gründlich modernisiertes Musical - in dem Frauen jetzt auch vorneweg fahren dürfen.