Strunk-Roman

Fatih Akin verfilmt den "Goldenen Handschuh"

Fatih Akin bei der Premiere "Aus dem Nichts" in Hamburg.

Foto: dpa

Fatih Akin bei der Premiere "Aus dem Nichts" in Hamburg. Foto: dpa

Hätte das mit der Oscar-Nominierung geklappt, wäre Fatih Akin bis zur Verleihung im März wohl noch mehr auf seinen Film "Aus dem Nichts" fokussiert. Jetzt ist er mitten im Casting für das nächste Werk und auf der Suche nach dem richtigen Mix aus "abstoßend und attraktiv".