Hamburg

Künstler buddelt sich an der Alster kopfüber ein

Beim Nordwind Festival gibt es Spektakuläres aus Russland, Island und Norwegen zu sehen