Kammermusiker verausgaben sich bis zur Erschöpfung

Das junge Armida Quartett überzeugt in der Laeiszhalle mit Mozart und Schubert