Grimme-Institut

Grünen-Politikerin Frauke Gerlach soll Chefin werden

Düsseldorf/Marl. Die nordrhein-westfälische Grünen-Politikerin und Medienexpertin Frauke Gerlach soll neue Chefin des Grimme-Instituts werden, berichtet das Nachrichtenmagazin „Spiegel“. Das Grimme-Institut beobachtet und bewertet Medienangebote und zeichnet hochwertige Fernsehsendungen aus. Gerlach ist seit Mai 2011 bereits Aufsichtsratsvorsitzende des Grimme-Instituts. Sie muss auf einer Gesellschafter-Sitzung noch gewählt werden.