Alex Capus‘ Jahrhundertwerk

Literatur Alex Capus verknüpft auch in seinem neuen Roman „Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer“ tiefgründige Recherche mit feiner Literatur. Darin beschreibt der Schweizer Autor („Léon und Louise“) die Lebenswege des Restaurators Emile Gilléron, der Sängerin Laura d’Oriano und des Physikers Felix Bloch im 20. Jahrhundert.

Alex Capus liest Di 20.8, 19.30, Literaturhaus (Bus 6, 172/173), Schwanenwik 38, Eintr. 7,- bis 12,-