Götz George und sein Vater

Arte bleibt mit George-Doku noch unter einer Million

Gerade steht der Künstler Jonathan Meese vor Gericht, weil er öffentlich den Hitlergruß gezeigt hat. Das Dokudrama „George“ erzählt von Heinrich George, der mit Hitlers Segen zum Intendanten des Schiller-Theaters ernannt wurde.