Kinderturnshow hat auf dem Gartenschau-Gelände Premiere

igs-Gelände. Ein trauriger Regenwurm, ein bunter Schmetterling und Felix, die igs-Schildkröte, sind auf der Internationalen Gartenschau in Wilhelmsburg nicht jeden Tag zu sehen. Die drei Tierchen und ihre Darsteller sind Teil der Kinderturnshow „Fang mit mir den Regenbogen!“, die an diesem Freitag dort erstmals über die Bühne geht. Mehr als 180 Kinder und Jugendliche aus Hamburger Turn- und Sportvereinen haben sie einstudiert.

Regie führen Heidi und Janine Lindner, die Musik hat der Kinderliedermacher Reinhard Horn geschrieben. Nach ihren Ideen sollen die jungen Menschen das möglich machen, was anderen unmöglich ist: Farben zu fangen und daraus eine Show zu gestalten, die die Farbenpracht der igs und das Strahlen eines Regenbogens sprichwörtlich in neuem Licht erscheinen lässt. Möglich wird das, weil der Abendblatt-Verein „Kinder helfen Kindern“ die Show finanziell unterstützt.

„Fang mit mir den Regenborgen!“ Fr 31.5. u. Fr 9.8., jew. 17.00, Sa 7.9., 11.00 igs-Gelände/Hauptbühne Ost bzw. Süd (S Wilhelmsburg, Bus 13), Am Inselpark 1, Eintritt 21,-/erm. 6,- (Jgdl.), Ki. frei