Meldungen

Armin Mueller-Stahl im Krankenhaus

Worpswede. Der Schauspieler Armin Mueller-Stahl hat am Wochenende seine Teilnahme an der „Kunst- und Filmbiennale Worpswede“ wegen einer Erkrankung abgesagt. „Er ist gestern in ein Berliner Krankenhaus gekommen“, sagte der Initiator und Direktor der Kunst- und Filmbiennale, Jürgen Haase, am Sonnabend. Mit der Familie des 82-Jährigen sei Diskretion über Details der Erkrankung vereinbart. Mueller-Stahl sollte am Freitag bei der Biennale die Auszeichnung für sein vielschichtiges künstlerisches Werk entgegennehmen.

( (dpa) )