Bürgermeister

Olaf Scholz fährt in die Kulturhauptstadt Marseille

Hamburg/Marseille. Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) will am Freitag die diesjährige Kulturhauptstadt Marseille-Provence besuchen. Scholz wird in Marseille Auftritte der Hamburger HipHop Academy und der NDR Bigband verfolgen. Zudem will er eine Ausstellung über die HafenCity und die Ende März beginnende Internationale Bauausstellung IBA eröffnen. Geplant ist auch ein Gespräch mit Amtskollege Jean-Claude Gaudin sowie ein Besuch der Gedenkstätte Camp des Milles.