Mel Gibson bricht aus

Thriller Driver (Mel Gibson) steckt ziemlich in Schwierigkeiten. Nachdem er illegal die mexikanische Grenze überquert hat, landet er in einem Gefängnis-Dorf mit unzähligen Kriminellen. Unerwartet bekommt er Hilfe von einem zehnjährigen Jungen, der sich in dem Dorf bestens auskennt. Als Driver erfährt, dass der Kleine und seine Mutter in Schwierigkeiten stecken, beschließt er der Familie zu helfen, nur muss er dafür aus dem Knast fliehen. Und das erweist sich als nicht so einfach.

"Get the Gringo" USA 2012, 96 Minuten, ab 18 Jahren, R: Adrian Grunberg, D: Mel Gibson, Kevin Hernandez, täglich im UCI Othmarschen