Auswahl

Sibel Kekilli in Jury für Förderpreis Deutscher Film

München. Die Schauspielerin Sibel Kekilli ("Gegen die Wand") gehört in diesem Jahr der Jury des Förderpreises Deutscher Film an. Beim Münchner Filmfest werden außerdem die Produzentin Ewa Karlström und der Regisseur Hans Steinbichler über die Vergabe der Nachwuchspreise entscheiden. Die mit insgesamt 60 000 Euro versehenen Auszeichnungen zählen bundesweit zu den höchstdotierten Nachwuchspreisen, sie werden am 29. Juni während des Filmfestes in München verliehen.