Neue Spitzel-Vorwürfe

Herta Müller entsetzt über Oskar Pastior

Berlin. Nach neuen Spitzel-Vorwürfen gegen Oskar Pastior hat sich die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller, 57, von ihrem Freund stark distanziert. "Es wäre zu der Zusammenarbeit mit Oskar Pastior wohl nicht gekommen, wenn ich von seiner Verstrickung mit der Securitate gewusst hätte", sagte sie. Pastior war im Jahr 2006 gestorben. Müllers Buch "Atemschaukel" beruht unter anderem auf Pastiors Erinnerungen an die Gefangenschaft in einem sowjetischen Lager.