Ehrung

Jan Philipp Reemtsma erhält Mannheimer Schillerpreis

Mannheim. Der Hamburger Literaturwissenschaftler Jan Philipp Reemtsma erhält den mit 13 000 Euro dotieren Schillerpreis 2010 der Stadt Mannheim. Der 57-Jährige habe "der Figur des engagierten, unabhängigen, umsichtigen, stilistisch brillanten und kompetent urteilenden Intellektuellen, (...) ein neues und glaubwürdiges Profil verliehen", hieß es in der Begründung der Jury.