Ehrenbürger

Ernst Barlach soll Güstrow kulturell aufwerten

Güstrow. 72 Jahre nach seinem Tod soll der Expressionist Ernst Barlach (1870-1938) noch stärker zum überregionalen Aushängeschild Güstrows werden. An diesem Freitag erhält der Bildhauer, Zeichner und Dramatiker posthum die Ehrenbürgerwürde seiner mecklenburgischen Wahl-Heimatstadt.