Auszeichnung

Anne-Sophie Mutter mit Mäzenaten-Preis geehrt

Bonn. Für die Förderung hochbegabter Streicher erhält die Geigenvirtuosin Anne-Sophie Mutter die "Maecenas-Ehrung". Mit der Auszeichnung würdigt der Bonner Arbeitskreis selbstständiger Kultur-Institute Persönlichkeiten für ihr herausragendes Engagement. Mutter habe bereits 1997 den "Freundeskreis Anne-Sophie Mutter Stiftung e. V." gegründet, mit dem sie seither hochbegabte Solisten finanziell und künstlerisch fördere.