SHMF

Festival zieht positive Bilanz

Lübeck. Mit einer positiven Bilanz beendet das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) seine 25. Saison. 88 Prozent Platzauslastung seien exakt die gleiche Punktzahl wie beim "Heimspiel Deutschland" im vergangenen Jahr, sagte Intendant Rolf Beck am Freitag in Lübeck. 80 der 136 Veranstaltungen seien ausverkauft gewesen. Beck zeigte sich besonders erfreut, dass der Länderschwerpunkt Polen gut angenommen wurde. Auch zu unbekannten Musikgruppen seien die Besucher gekommen. 2011 soll die Türkei Länderschwerpunkt des Schleswig-Holstein Musik Festivals werden.