Deus ex machina

"FAZ" startet Blog zur göttlichen Internetmaschine

Frankfurt. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ) hat ein neues Blog gestartet, in dem das Netz mit seiner Technik aus neuer Perspektive betrachtet werden soll. Für das Forum "Deus ex machina" gewann die Zeitung den für seine Polemiken bekannten Blogger Don Alphonso. Er will "getreulich und mit Plaisir ... von den göttlichen Internetmaschinen neuester Art" berichten. Zum Start lädt Don Alphonso dazu ein, einen Diskurs zu eröffnen über das Internet, den "Raum, in dem alle Verrückten sind, wo sich Menschen hinter Pseudonymen verstecken und sarkastische Dinge sagen".