Kunstaktion

Bei der Museumsnacht regnet es Lyrik

Berlin. Der Himmel über Berlin ist voller Gedichte. Bei der Kunstaktion "Poetry Rain" wird im August Lyrik auf den Lustgarten regnen. Ein Helikopter kreist über der Museumsinsel und lässt eine halbe Stunde lang 100 000 Lesezeichen mit Gedichten von 80 Autoren aus Deutschland und Chile auf den Platz niederschweben. Die Aktion der chilenischen Künstlergruppe Casagrande und der Literaturwerkstatt Berlin ist Teil der für den 28. August geplanten Langen Nacht der Museen.