Nachruf

Ex-"aspekte"-Chef Schwarzenau gestorben