Auszeichnung

Joachim Lottmann erhält Wolfgang-Koeppen-Preis

Greifswald. Der Berliner Autor Joachim Lottmann ist gestern Abend mit dem Wolfgang-Koeppen-Literaturpreis 2010 der Stadt Greifswald geehrt worden. Der Greifswalder Oberbürgermeister Arthur König (CDU) überreichte die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung in Koeppens Geburtshaus. Das Vorschlagsrecht für den alle zwei Jahre verliehenen Literaturpreis hatte in diesem Jahr die Preisträgerin von 2008, Sibylle Berg. Lottmann habe die Gabe zu beobachten, ohne dabei zu verbittern. Dies sei auch dem Werk von Wolfgang Koeppen gemein, stellte Koeppen- Preisträgerin Sybille Berg in der Begründung fest.