Archäologie

Älteste Bildnisse der Apostel entdeckt

Rom. Bedeutender Fund in den Katakomben von Santa Tecla am Südrand von Rom: Archäologen stießen dort auf die bisher ältesten Einzeldarstellungen der Apostel Petrus, Paulus, Andreas und Johannes. "Die Bildnisse mit dem Antlitz der Apostel stammen aus dem späten 4. Jahrhundert", erläuterte der für die Ausgrabungen verantwortliche Superintendent der Katakomben, Fabrizio Visconti, gestern in Rom.