"Wickie" hatte die meisten Kinobesucher

Berlin. Mit knapp fünf Millionen Zuschauern ist "Wickie und die starken Männer" im Jahr 2009 der meistbesuchte deutsche Film gewesen. Die Komödie von Michael Herbig gehört zu den 13 deutschen Filmen und Koproduktionen, die in 2009 mehr als eine Million Zuschauer hatten. Der Marktanteil deutscher Filme lag bei 26,9 Prozent, teilte die Allianz Deutscher Produzenten mit. Damit sei der Marktanteil-Rekord von 26,6 Prozent aus 2008 gebrochen.