Globe-Sonderpreis für Martin Scorsese

New York. US-Meisterregisseur Martin Scorsese ("The Departed") wird bei den nächsten Golden Globes mit einem Sonderpreis für sein Lebenswerk geehrt. Der 66-Jährige erhalte den Cecil B. DeMille Award für seinen "herausragenden Beitrag auf dem Gebiet der Unterhaltung", teilte der Verband der Hollywood-Auslandspresse mit. Die Golden Globes, die wichtigsten US-Filmpreise nach den Oscars, werden am 17. Januar in Los Angeles vergeben. Frühere Träger des nach dem US-Filmemacher Cecil B. DeMille (1881-1959) benannten Sonderpreises waren Warren Beatty, Anthony Hopkins und zuletzt Steven Spielberg.