WDR-Morgenmagazin

Aus für Bankhofer

Der WDR hat die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsexperten Hademar Bankhofer endgültig beendet. In einem Prüfverfahren sei Bankhofer zwar keine...

Köln. Der WDR hat die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsexperten Hademar Bankhofer endgültig beendet. In einem Prüfverfahren sei Bankhofer zwar keine Schleichwerbung im ARD-"Morgenmagazin" nachgewiesen worden, sagte WDR-Sprecherin Gudrun Hindersin. "Wir sehen aber einen erheblichen Interessenkonflikt zwischen der Tätigkeit Bankhofers für das ARD-"Morgenmagazin" und seiner PR-Tätigkeit für Klosterfrau." Auch bei freien Mitarbeitern lege der Sender Wert auf Unabhängigkeit, Glaubwürdigkeit und Integrität.