28.1. Quintette Aquilon in der Laeiszhalle

Die jungen Musikerinnen des Bläserquartetts Quintette Aquilon spielen im Rahmen der Reihe m-Konzert/Rising Stars Werke von Taffanel, Milhaus, Francaix, Escaich und Ibert.

Quintette Aquilon Mi 28.1., 20 Uhr, Laeiszhalle, Johannes-Brahms-Platz, 20355 Hamburg, Karten zu 8 bis 21 Euro unter T. 35 76 66 20

www.laeiszhalle.de